Ecke Kopie1

Prothetik

Kronen und Brücken

Kronen und Brücken sind ein Klassiker der Zahnheilkunde. Innovativ an den Lösungen, die Sie in unserer Praxis erhalten, ist allerdings ihre unglaubliche Präzision, Hochwertigkeit und Optik.

So beheben wir umfangreiche Substanzschäden, die gleich mehrere Höcker eines Zahnes betreffen, mit künstlichen Kronen aus biokompatibler und transparenter Vollkeramik. Dazu nehmen wir vorbereitend einen Abdruck, beschleifen den Zahn und versorgen ihn provisorisch.

Zurück

Bis zur nächsten Sitzung, lassen wir unser Meisterlabor dann eine Hülse aus computergefrästem Zirkonoxid fertigen, die wir auf dem Restzahn lichtdurchlässig verkleben.

Müssen hingegen ein oder mehrere fehlende Backenzähne ersetzt werden, lösen wir das Problem mit einer Kronen getragenen Brücke. Dabei fungieren die beiden Zähne links und rechts der Lücke sozusagen als Pfeiler, über die wir eine vollkeramische Konstruktion aus zwei Kronen und einem Kunstzahn stülpen. Auf diese weise wird die Kluft enorm stabil und täuschend echt überspannt.

In diesem Fall kommen Sie in den Genuss einer bis auf tausendstel Millimeter genauen Arbeit und größtmöglicher Farbentreue. SIE werden begeistert sein.

 

Veneers (Verblendschale)

Optische Unregelmäßigkeiten der Vorderzähne sind nicht unbedingt ein Makel und wirken manchmal sogar recht charmant.

Doch wenn minimale Fehlstellungen, Verfärbungen oder nicht mehr intakte  Füllungen an der Zahnfront Ihr Selbstvertrauen trüben, müssen Sie sich damit nicht mehr abfinden.

Mit einem gekonnten Griff in die dentale Trickliste verhelfen wir Ihnen nämlich schnell zur Sicherheit. Denn schon nach einer einzigen Vorbereitungssitzung fertigt unser Meisterlabor für Sie pass- und farbgenaue Veneers aus feinster Keramik an. Und gleich beim nächsten Termin fixieren wir die hauchdünnen Verblendschalen mit einem Spezialkleber auf Ihren nur leicht beschliffenen Zähnen.

So lassen wir die kleinen Schönheitsfehler geschickt hinter einer perfekten Fassade verschwinden und Sie können endlich hemmungslos lachen.

Alter

Keramikinlays

Während wir kleinere Kariesdefekte vorzugsweise mit optisch unauffälligen Mehrschichtfüllungen aus Komposit restaurieren, greifen wir bei großflächigen Zahnschäden am liebsten zu natürlich wirkenden Keramikinlays. Speziell im vorderen Seitenzahnbereich gibt es keine attraktivere Lösung.

Vorbereitend entfernen wir alte Füllungen sowie kariöse Zahnsubstanz und glätten die verbleibenden Wände. Im nächsten Schritt bestimmen wir die exakte Zahnfarbe und nehmen einen Abdruck des Restzahnes, damit unser Meisterlabor die massive Einlage farb- und passgenau fertigen kann. Dann versorgen wir das Ganze erst einmal provisorisch.

Bereits in der zweiten Sitzung befestigen wir das Inlay mit einer speziellen Adhäsivklebetechnik, die mit Licht dauerhaft im Zahn aktiviert wird. Wir achten auf einen optimalen Randschluss. Auch bei genauerem Hinsehen ist das vollkeramische Material durch seine naturgetreue Transparenz jetzt kaum noch von Ihrer eigenen Zahnsubstanz zu unterscheiden.

Ein ästhetisch optimales Behandlungsergebnis, dass Sie zudem durch hohe Belastbarkeit und Biokompatibilität überzeugen wird.

illu_inlay
illu_onlay
Geräumiger Empfangsraum

Zahnarztpraxis am Husarenhof

Dr. Azita Attarchi Tehrani

Tel.:  040 - 64 66 76 76
Wahrzeichen
Sekitenstreifen
Sekitenstreifen
Zahnärztin Frau Dr Tehrani
Sekitenstreifen
Online-Reservierung-01